AV Dual - Ausbildungsvorbereitung

(Schulstandort: Oberndorf)

AV-Dual ist ein neuer Bildungsgang an den Beruflichen Schulen Oberndorf-Sulz. Anmeldung sind ab sofort möglich.

Die Ausbildungsvorbereitung (AV dual) ist ein neuer Bildungsgang mit dem Ziel, jedem Jugendlichen individuell den bestmöglichen Schulabschluss und einen raschen Übergang in eine duale Ausbildung zu ermöglichen.

Die duale Ausbildungsvorbereitung hat einen starken betrieblichen Anteil und ist ein ganztagesschulischer, dualer, einjähriger Bildungsgang mit folgenden Zielen:

• Zügiger Übergang in die betriebliche Ausbildung
• Erlangen des Hauptschulabschlusses
• Weiterführung in die zweijährige Berufsfachschule (Profil: Hauswirtschaft, Ernährung und Gastronomie, Profil: Gewerblich-technisch, Profil: Kaufmännisch) zur Erlangung eines mittleren Bildungsabschlusses (gleichwertig mit Realschulabschluss)

Grundsätzlich soll der Übergang in eine betriebliche Ausbildung jederzeit möglich sein ("Klebeeffekt").

Binnendifferenzierte Unterrichtsmethodik und zieldifferenter Unterricht in Lerngruppen und Betriebspraktika sind Schwerpunkte dieses Bildungsgangs. Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler durch den AV dual Begleiter, speziell für den Kontakt zu Betrieben und Unterstützung beim Lernen im Betrieb und Übergang.

Der Schulversuch startet im Schuljahr 2016/17 an den beruflichen Schulen Oberndorf-Sulz am Standort Oberndorf.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Aktueller Flyer

Anmeldeformular AV-Dual