Mit gutem Abschluss in eine gute berufliche Zukunft!


Abitur (Allgemeine Hochschulreife)

Mit dem Abitur können Sie an jeder Universität oder Fachhochschule jedes Fach studieren, von Ägyptologie bis Zoologie! Oder Sie verbessern mit Ihrem Abitur Ihre Chancen auf dem Ausbildungsmarkt.

Ernährungswissenschaftliches Gymnasium
Wirtschaftsgymnasium

 

Fachhochschulreife

Kaufmännisches Berufskolleg
Das kaufmännische Berufskolleg BKII stellt eine interessante Möglichkeit dar, die Fachhochschulreife (BW) zu erwerben. Mit dem erfolgreichen Ablegen einer Zusatzprüfung wird die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent / Staatlich geprüfte Wirtschaftsassistentin erworben.

Kaufmännisches Berufskolleg

 

Fachschule für Technik
Die Fachschule für Technik in Oberndorf bietet Bewerbern ausgezeichnete Chancen, ausgezeichneten Unterricht in eigenen Klassenräumen mit moderner Technik zu erhalten. Die Grundlagen der Unterrichtsfächer werden anhand praktischer Aufgabenstellungen in Projekten vertieft.

Als Technikerin bzw. Techniker sind sie durch die breit angelegte Ausbildung in der Lage in der mittleren Führungsebene Tätigkeiten zu übernehmen.

Fachschule für Technik – Vollzeit
Fachschule für Technik – Teilzeit

 

Mittlere Reife (Fachschulreife)

Die mittlere Reife bekommen Sie bei uns in folgenden Bildungsgängen:

Berufsfachschule Hauswirtschaft
Die Berufsfachschule Hauswirtschaft hat die Aufgabe, insbesondere Hauptschülern den Zugang zu pflegerischen und assistierenden sowie hauswirtschaftlichen und ernährungsbezogenen Berufen zu vermitteln bzw. nach Absolvieren der Oberstufe den mittleren Bildungsabschluss zu ermöglichen.

Berufsfachschule Hauswirtschaft

 

Berufsfachschule Wirtschaft
Die Berufsfachschule Wirtschaft hat die Aufgabe, Jugendlichen mit Hauptschulabschluss den Zugang zu kaufmännischen und verwaltenden Berufen zu vermitteln und nach Absolvieren der Oberstufe den mittleren Bildungsabschluss zu ermöglichen.

Ein Teil der Unterrichtsstunden wird fächerübergreifend in der Übungsfirma BOSS GmbH unterrichtet.

Berufsfachschule Wirtschaft

 

Hauptschulabschluss

Das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB) bietet Jugendlichen ohne Hauptschulabschluss berufliche Orientierung und Berufsfindung. Im VAB lernen die Jugendlichen Grundkenntnisse in ein bis max. drei Berufsfeldern, z.B. Metalltechnik, Nahrungsmittelerzeugung und Holztechnik, kennen.

Die Schülerinnen und Schüler bestreiten Abschlussprüfungen in Berufspraktischer und Berufsfachlicher Kompetenz sowie in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Bei Bestehen der Prüfungen wird ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Bildungsstand erreicht.

VAB

 

Berufsabschluss

Unsere Berufsschulen sind Dualer Partner in der Berufsausbildung.

Wir übernehmen den theoretischen Teil der Ausbildung. An unserer Schule ist eine Vielzahl von Ausbildungsberufen vertreten. Je nach Ausbildungsberuf findet der Unterricht als Teilzeit- oder Blockunterricht in Oberndorf oder Sulz statt.

Hier finden Sie eine Übersicht der dualen Ausbildungsberufe, die an unserer Schule unterrichtet werden.


Technik

Elektroniker/-in für Betriebstechnik
Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik
Industriemechaniker/-in
Sonderberufsschule Metall


Wirtschaft

Industriekaufmann/-kauffrau
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/-in