Leitbild

Unsere Schule mit den zwei Standorten in Oberndorf und Sulz zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot aus: Sowohl die berufliche Vorbereitung und Ausbildung als auch weiterführende Schulabschlüsse stehen im Mittelpunkt unseres gemeinsamen Schullebens.

Eine Schule – zwei Standorte – viele Möglichkeiten.

Wer Interesse an der klassischen Berufsausbildung hat, findet sie hier mit den Berufsfeldern Wirtschaft, Metall- und Elektrotechnik. Zu unseren Vollzeitschulen zählen das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf, die einjährige Berufsfachschule Metall sowie die zweijährigen Berufsfachschulen der kaufmännischen und hauswirtschaftlichen Richtung.

Hinzu kommt das kaufmännische Berufskolleg und die beiden beruflichen Gymnasien – das Wirtschaftsgymnasium und das Ernährungswissenschaftliche Gymnasium.

Wir legen besonders viel Wert darauf, dass sowohl die berufliche als auch die allgemeine Bildung miteinander verknüpft werden und unsere Schüler und Schülerinnen eine fundierte Ausbildung für ein späteres Studium oder den Einstieg in den Beruf erhalten.

Wir haben ein engagiertes Kollegium, insgesamt 55 Lehrerinnen und Lehrer, die fächerübergreifend zusammenarbeiten und gemeinsam mit Schülern, Eltern und Betrieben stetig daran arbeiten dem Erziehungs- und Bildungsauftrag unserer Schule gerecht zu werden.

Wir wollen als Schule junge Menschen unterstützen und fördern zu

  • kompetenten,
  • selbstbewussten und
  • selbstständig denkenden

Persönlichkeiten heranzureifen.

Gerne unterstützen wir auch Sie in Ihren individuellen Bildungsplänen.